Die 10 besten 3D-Druckaktien, die Sie jetzt kaufen können

In diesem Artikel werden wir uns die 10 besten 3D-Druckaktien ansehen, die Sie jetzt kaufen können. Wenn Sie unsere detaillierte Analyse zur additiven Fertigungsindustrie überspringen möchten, können Sie direkt zum Die 5 besten 3D-Druckaktien, die Sie jetzt kaufen können.

Additive Fertigung, oder besser bekannt als 3D-Druck, ist ein weltweiter Trend im Technologiesektor, der seit einigen Jahren auf dem Vormarsch ist. Im Jahr 2019 wurde Geld in Millionenhöhe in den Sektor gesteckt, um zu investieren und sein Wachstum zu unterstützen. So erhielten große Namen wie Desktop Metal, Inc. (NYSE: DM) im ersten Quartal 2019 Investitionen von rund 160 Millionen US-Dollar. Das Phänomen des 3D-Drucks, das einst als unerreichbar galt, aber 2021 direkt vor unseren Augen tanzt, hat die Aufmerksamkeit jedes großen Investors auf sich gezogen.

Einer Schätzung zufolge soll der Markt für 3D-Druckprodukte und zugehörige Dienstleistungen bis 2024 die 40-Milliarden-Dollar-Marke überschreiten, und Investoren wie Cathie Wood nutzen die Chance, vom schnell wachsenden Sektor der additiven Fertigung zu profitieren. Wood’s Ark Invest hat sogar einen ETF für 3D-Druck gegründet, The 3D Printing ETF (BATS: PRNT), und ihr wachsendes Interesse am Sektor der additiven Fertigung hat eine gewisse Ähnlichkeit mit ihrem Ansatz zu Tesla, Inc. (NASDAQ: TSLA) und sogar Ihr Interesse an Bitcoin, was darauf hindeutet, dass der 3D-Druck vielleicht wie die beiden vorherigen das nächste große Ding sein könnte, das Investoren im Auge behalten sollten.

Da die additive Fertigungstechnologie weltweit immer alltäglicher und benutzerfreundlicher wird und das Interesse von Investoren an diesem Sektor und weiteren Branchen wie der Automobil- und Gesundheitsbranche, die 3D-Druck einsetzen, schnell wächst, werden Aktien wie Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK ), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ), die im 3D-Drucksektor tätig sind, können wirklich gewinnen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste der besten 3D-Druckaktien zusammengestellt, die Sie jetzt kaufen können.

Die Geschichte geht weiter

Die 10 besten 3D-Druckaktien, die Sie jetzt kaufen können

minkus-aCniNTiIFd8-unsplash

Wie die 3D-Druckbranche durchläuft auch die Hedgefonds-Branche massive Veränderungen. Sein Ruf wurde in den letzten zehn Jahren getrübt, als seine abgesicherten Renditen nicht mit den ungesicherten Renditen der Marktindizes mithalten konnten. Auf der anderen Seite konnten die Recherchen von Insider Monkey im Voraus eine ausgewählte Gruppe von Hedgefonds-Beständen identifizieren, die die S&P 500 ETFs seit März 2017 um mehr als 124 Prozentpunkte übertrafen. Zwischen März 2017 und 26. Februar 2021 kehrten die Aktienauswahlen unseres monatlichen Newsletters zurück 197,2 % gegenüber 72,4 % beim SPY. Unsere Aktienauswahl übertraf den Markt um mehr als 124 Prozentpunkte (siehe Details hier). Außerdem konnten wir im Vorfeld eine ausgewählte Gruppe von Hedgefonds-Beständen identifizieren, die deutlich hinter dem Markt zurückblieben. Wir verfolgen und teilen die Liste dieser Aktien seit Februar 2017 und sie verloren bis zum 16. November 13%. Aus diesem Grund glauben wir, dass die Stimmung von Hedgefonds ein äußerst nützlicher Indikator ist, auf den Anleger achten sollten. Sie können unseren kostenlosen Newsletter auf unserer Homepage abonnieren, um unsere Geschichten in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Schauen wir uns ohne weiteres die 10 besten 3D-Druckaktien an, die Sie jetzt kaufen können. Die in unsere Liste unten aufgenommenen Aktien wurden auf der Grundlage der Hedgefonds-Stimmung, der Analystenbewertungen, der Fundamentaldaten und des Wachstumspotenzials basierend auf den Stärken des Kerngeschäfts ausgewählt.

Die besten 3D-Druckaktien, die Sie jetzt kaufen können

10. Dassault Systèmes SE (OTC: DASTY)

Anzahl der Hedgefonds-Inhaber: N/A

Dassault Systèmes SE (OTC: DASTY) ist ein französischer Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen auf der ganzen Welt. Die SOLIDWORKS Konstruktionssoftware des Unternehmens erfüllt die 3D-Konstruktionsanforderungen und steht auf Platz 10 unserer Liste der besten 3D-Druckmaterialien, die es derzeit zu kaufen gibt.

Im Juli dieses Jahres hat die Deutsche Bank ihr Kursziel für Dassault Systèmes SE (OTC: DASTY) auf 225,33 US-Dollar angehoben. Das Unternehmen hat auch eine Prognose für das zweite Quartal mit einem Umsatz von etwa 1,34 bis 1,37 Milliarden US-Dollar abgegeben und für das Geschäftsjahr 2021 eine Umsatzsteigerung um 9-10% und den Gewinn pro Aktie um 17-18 . bestätigt %.

Im ersten Quartal 2021 erzielte Dassault Systèmes SE (OTC: DASTY) einen Gewinn pro Aktie von 0,78 US-Dollar und einen Umsatz von etwa 1,38 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 2,6% gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen hat eine Bruttogewinnmarge von 83,32 % und ist in den letzten 6 Monaten um 24,45 % und im bisherigen Jahresverlauf um 23,34 % gestiegen.

Wie Desktop Metal Inc (NYSE: DM), Proto Labs Inc (NYSE: PRLB), Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ), Dassault Systèmes SE (OTC: DASTY) ist eine Aktie, in die es sich zu investieren lohnt.

9. Das ExOne-Unternehmen (NASDAQ: XONE)

Anzahl der Hedgefonds-Inhaber: 8

The ExOne Company (NASDAQ: XONE) stellt 3D-Druckmaschinen, Produkte und Materialien her. Das Unternehmen bedient Industriekunden in den USA, Deutschland und Japan und rangiert auf Platz 9 unserer Liste der besten 3D-Druck-Aktien, die es derzeit zu kaufen gibt.

Im Juli dieses Jahres hat The ExOne Company (NASDAQ: XONE) sein neues Metall-3D-Druck-Adoptionszentrum an seinem Hauptsitz in Deutschland eröffnet, um Kunden Zugang zu den 3D-Druckanlagen von Binder Jet zu ermöglichen. Zusätzlich. Alliance Global Partners hat seit Mai dieses Jahres neben Canaccord ein Buy-Rating von The ExOne Company (NASDAQ: XONE).

Im ersten Quartal 2021 wurde der Gewinn je Aktie des Unternehmens auf -0,29 US-Dollar gegenüber -0,21 US-Dollar geschätzt, und der Umsatz belief sich auf 13,02 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 3,17 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die ExOne Company (NASDAQ: XONE) hat ebenfalls eine Bruttogewinnmarge von 21,83 % und hat in den letzten 6 Monaten 76,63 % plus 125,83% im bisherigen Jahresverlauf zugelegt.

Bis zum Ende des ersten Quartals 2021 hielten 8 der 866 von Insider Monkey erfassten Hedgefonds Anteile an The ExOne Company (NASDAQ: XONE). Der Gesamtwert ihrer Anteile belief sich auf rund 110 Millionen US-Dollar. Dem stehen 10 Hedgefonds-Inhaber im Vorquartal mit einem Gesamtbeteiligungswert von etwa 27,3 Millionen US-Dollar gegenüber.

Wie Desktop Metal Inc (NYSE: DM), Proto Labs Inc (NYSE: PRLB), Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ), The ExOne Company (NASDAQ: XONE) ist eine Aktie, in die es sich zu investieren lohnt.

8. Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM)

Anzahl der Hedgefonds-Inhaber: 11

Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM) bietet additive Elektronik in Israel und international an. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist das digitale Fertigungssystem DragonFly Lights-out und es steht auf Platz 8 unserer Liste der besten 3D-Druckmaterialien, die es derzeit zu kaufen gibt.

Im Juli dieses Jahres hat sich Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM) mit der Hensoldt AG zusammengetan, um ein Joint Venture zur Weiterentwicklung des 3D-Druckdesigns zu gründen. Das Unternehmen gewann auch diesen Mai angesichts seiner zunehmend positiven Q1-Ergebnisse.

Für das erste Quartal 2021 hatte Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM) einen EPS-Wert von -0,02 USD und übertraf damit die Schätzungen um 0,02 USD. Der Umsatz für das Quartal wurde auf 1,97 Millionen US-Dollar geschätzt und übertraf die Schätzungen um 0,97 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen hat eine Bruttogewinnmarge von 57,24% und hat im vergangenen Jahr 279,26% zugelegt.

Bis Ende des ersten Quartals 2021 hielten 11 der 866 von Insider Monkey verfolgten Hedgefonds Anteile an Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM). Der Gesamtwert ihrer Anteile belief sich auf rund 203 Millionen US-Dollar. Dies steht im Vergleich zu 6 Hedgefonds-Inhabern im Vorquartal mit einem Gesamtbeteiligungswert von etwa 89,7 Millionen US-Dollar.

Wie Desktop Metal Inc (NYSE: DM), Proto Labs Inc (NYSE: PRLB), Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ), Nano Dimension Ltd. (NASDAQ: NNDM) ist eine Aktie, in die es sich zu investieren lohnt.

7. 3D Systems Corporation (NYSE: DDD)

Anzahl der Hedgefonds-Inhaber: 16

3D Systems Corporation (NYSE: DDD) bietet 3D-Druck- und digitale Fertigungslösungen in den USA, Europa, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum. Es steht auf Platz 7 unserer Liste der besten 3D-Druckaktien, die es jetzt zu kaufen gibt.

Im Juni dieses Jahres gab die 3D Systems Corporation (NYSE: DDD) ihre Pläne bekannt, den Verkauf ihres On-Demand-Manufacturing-Geschäfts bis zum dritten Quartal abzuschließen. Das Geschäft wurde für 82 Millionen US-Dollar an Trilantic North America verkauft, die in das Kerngeschäft der additiven Fertigung des Unternehmens investiert werden. Im Mai dieses Jahres wurde das Unternehmen angesichts der starken Ergebnisse des ersten Quartals auf Buy by Craig-Hallum hochgestuft, und Stifel hob sein Kursziel für die Aktie auf 30 USD an.

Im ersten Quartal 2021 wies die 3D Systems Corporation (NYSE: DDD) einen EPS-Wert von 0,36 US-Dollar auf, was die Schätzungen um 0,40 US-Dollar übertraf, und der Umsatz betrug 146,12 Millionen US-Dollar, was die Schätzungen um 9,49 Millionen US-Dollar übertraf. Das Unternehmen hat auch eine Bruttogewinnmarge von 40,6% und hat in den letzten 6 Monaten 24,03% plus 226,84% im bisherigen Jahresverlauf zugelegt.

Bis zum Ende des ersten Quartals 2021 hielten 16 der 866 von Insider Monkey erfassten Hedgefonds Anteile an der 3D Systems Corporation (NYSE: DDD). Der Gesamtwert ihrer Anteile belief sich auf rund 315 Millionen US-Dollar. Dem stehen 15 Hedgefonds-Inhaber im Vorquartal mit einem Gesamteinsatzwert von rund 59,7 Millionen US-Dollar gegenüber.

Wie Desktop Metal Inc (NYSE: DM), Proto Labs Inc (NYSE: PRLB), Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ), 3D Systems Corporation (NYSE: DDD) ist eine Aktie, in die es sich zu investieren lohnt.

6. Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB)

Anzahl der Hedgefonds-Inhaber: 18

Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB) ist ein E-Commerce-getriebener Hersteller von kundenspezifischen Prototypen und 0n-Demand-Produktionsteilen weltweit und bietet 3D-Druckprodukte und -dienstleistungen an. Es rangiert auf Platz 6 unserer Liste der besten 3D-Druckaktien, die es jetzt zu kaufen gibt.

Im Mai dieses Jahres behielt Benchmark sein Buy-Rating für Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB) bei, und das Unternehmen bot auch eine Prognose für das zweite Quartal von 117 Millionen US-Dollar bis 127 Millionen US-Dollar Umsatz an, gegenüber Konsensschätzungen von 119,48 Millionen US-Dollar.

Im ersten Quartal 2021 hatte Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB) einen Gewinn je Aktie von 0,40 USD, was den Schätzungen für das Quartal entspricht. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 116,13 Millionen US-Dollar, was die Schätzungen um 2,90 Millionen US-Dollar übertraf, und hat eine Bruttogewinnmarge von 49,39 %.

Bis zum Ende des ersten Quartals 2021 hielten 18 der 866 von Insider Monkey erfassten Hedgefonds Anteile an Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB). Der Gesamtwert ihrer Anteile belief sich auf rund 515 Millionen US-Dollar. Dem stehen 16 Hedgefonds-Inhaber im Vorquartal mit einem Gesamtbeteiligungswert von etwa 654 Millionen US-Dollar gegenüber.

Wie Desktop Metal Inc. (NYSE: DM), Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), Raytheon Technologies Corporation (NYSE: RTX) und HP Inc. (NYSE: HPQ) ist Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB) eine Aktie, in die es sich zu investieren lohnt.

Harding Loevner, eine Investmentgesellschaft, erwähnte Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB) in ihrem Investorenbrief für das erste Quartal 2021. Hier ist, was sie sagten:

„Die Aktien von Protolabs, einem Anbieter von 3D-Druck und anderen Rapid Prototyping- und Formenbearbeitungsdienstleistungen für die Fertigung, konnten ihre starke Leistung aus dem letzten Jahr weiter ausbauen und stiegen Anfang Januar stark an, nachdem das Unternehmen seine Absicht bekannt gegeben hatte, eine weitere digitale On-Demand-Fertigungsplattform zu erwerben. Wir haben ihren Anlauf genutzt, um unsere Position zu verkaufen.“

Klicken Sie hier, um weiterzulesen und die 5 besten 3D-Druckaktien anzuzeigen, die Sie jetzt kaufen können.

Empfohlene Artikel:

Offenlegung: Keine. 10 Die besten 3D-Druckaktien, die Sie jetzt kaufen können wurde ursprünglich auf Insider Monkey veröffentlicht.

Comments are closed.